Institutionsleitung m/w 80-100%

Arbeitsort: Kinderheim Sonnhalde, Münsingen
Eintrittsdatum: 1. Juni 2024 oder nach Vereinbarung

Bewerben

Die Heilsarmee Schweiz als Kirche und soziale Non Profit-Organisation bietet Menschen in herausfordernden Lebenslagen unkomplizierte Unterstützung an. Das Kinderheim Sonnhalde in Münsingen hat eine Leistungsvereinbarung mit dem Jugendamt des Kantons Bern und bietet 24 langfristige Plätze in altersgemischten Gruppen in einer grosszügigen Wohnanlage an. Wir nehmen normalbildungsfähige Kinder und Jugendliche ab Geburt bis zur Vollendung der obligatorischen Schulzeit bzw. Lehre auf. In Absprache mit den Kindern oder Jugendlichen und ihren Familien sowie den Behörden vereinbaren wir das passende Setting und eine individuelle Betreuung, um eine bedarfsorientierte und zielführende Entwicklung zu befähigen. Jeder Mensch hat nur eine Kindheit und auf die schaut er ein Leben lang zurück. In der Sonnhalde setzten wir uns dafür ein, dass eine möglichst getragene und förderliche Kindheit und Jugendzeit erlebt wird.

Ihre Aufgaben

Sie leiten die Institution in strategischer, betriebswirtschaftlicher, fachlicher und organisatorischer Hinsicht, unter Berücksichtigung der Vorgaben des Kantons und der Trägerschaft. Sie sind verantwortlich für die Personalführung, die Umsetzung einer systemischen und lösungsorientierten Pädagogik (Traumapädagogik) und die Sicherstellung einer effizienten Betriebsführung. Sie positionieren die Institution als verlässliche und geschätzte Partnerin und entwickeln diese weiter. Dabei gestalten Sie den geplanten Neubau der Institution mit. Sie lieben es, Menschen anzuleiten und sie zu motivieren. Mit Ihrer wertschätzenden Teamführung schaffen Sie ein attraktives Arbeitsumfeld. Dabei handeln Sie umsichtig und nachvollziehbar. Sie verstehen es, über gute Kommunikation eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Anspruchsgruppen zu gestalten. In all diesen Aufgaben werden Sie vom Regionalleiter Sozialwerk und den kompetenten Stabsmitarbeitenden der Heilsarmee tatkräftig unterstützt.

Das bringen Sie mit

Als reife und belastbare Persönlichkeit behalten Sie den Überblick und können anspruchsvolle Situationen durch Ihre menschennahe Art entspannen. Durch Ihr vernetztes und strategisches Denken erkennen Sie Zusammenhänge schnell und finden pragmatische Lösungen. Sie haben vorzugsweise eine Ausbildung als Sozialpädagoge/-in oder eine Ausbildung in den Bereichen Soziale Arbeit, Psychologie, Gesundheit oder Pädagogik auf Tertiärstufe. Sie haben mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer sozialen Einrichtung mit Kindern und/oder Jugendlichen. Sie haben eine Führungs- und Management Ausbildung und bringen entsprechend Führungserfahrung und betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit. Sie können sich mit den christlichen Grundwerten und der sozialen Ausrichtung der Heilsarmee identifizieren.

Das bieten wir Ihnen

Wir bieten Ihnen eine sinnvolle, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe. Wir freuen uns, dieses relevante Angebot gemeinsam weiterzuentwickeln. Wir begleiten Sie in Ihren Rollen und lassen Ihnen viel Gestaltungsfreiraum. Wir achten darauf, dass Sie sich weiterbilden können und gute Sozialleistungen erhalten. Sie können sich auf den fachlichen Support und die Stiftung Heilsarmee Schweiz als zuverlässige Arbeitgeberin verlassen.

Sind Sie die richtige Person für diese Aufgabe? Wollen Sie mehr über diese Stelle erfahren? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail oder beantworten Ihnen gerne Fragen per Telefon.

Bewerben
Bis 14. April 2024
Heilsarmee Hauptquartier
Abteilung HR
Karin Brawand
Laupenstrasse 5
3008 Bern
jobs@heilsarmee-ch-stg.getunik.dev

Erkundigen
Manuel Breiter, 079 784 47 37

Informieren
www.heilsarmee.ch

Jetzt bewerben!

Ihr Arbeitsort

Zurück nach oben