Kinder- und Jugendhaus Paradies: Aussenansicht
Kinder- und Jugendhaus Paradies: Aussenansicht

Teamleitung, Stv. Institutionsleitung 100%

Arbeitsort: Kinder- & Jugendhaus Paradies, Mettmenstetten
Eintrittsdatum: per sofort oder nach Vereinbarung

Bewerben

Unter dem Dach des Sozialwerks führt die Heilsarmee Schweiz in Mettmenstetten das Kinder- & Jugendhaus Paradies mit 24 Plätzen für Kinder und Jugendliche, die vorübergehend oder längerfristig nicht bei ihrer Herkunftsfamilie leben können. Die Kinder und Jugendlichen leben verteilt auf drei koedukativen Wohngruppen mit qualifiziertem Personal.

Ihre Aufgaben

  • Leitung eines Teams von 6-8 Mitarbeitenden
  • Unterstützung und Entlastung der Institutionsleitung im pädagogischen Bereich in der Qualitätsentwicklung und -sicherung sowie Ferienvertretung
  • Sehen die Vorteile von unregelmässigen Arbeitszeiten sowie Nacht- und Wochenenddiensten
  • Begleitung von Kindern mit Freude und Begeisterung in ihrem Lebensalltag
  • Bezugspersonenarbeit
  • Verantwortung im Erarbeiten und Fördern der Entwicklungsziele von 8 Kindern
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Angehörigen, Zuweisern und Therapeuten

Das bringen Sie mit

  • Ausbildung in Sozialpädagogik (FH/Uni) sowie mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung
  • Abgeschlossene Führungs- und Praxisausbildung
  • Ausgeprägte administrative und organisatorische Fähigkeit, gute PC-Anwenderkenntnisse
  • eine hohe Kommunikationsfähigkeit und sicherer mündlicher sowie schriftlicher Ausdruck
  • Selbständige Arbeitsweise und aktives mitzudenken sowie Freude an Neuem
  • Flexibel, belastbar und kommunikativ sowie lösungsorientierte Haltung
  • Hohe physische und psychische Belastbarkeit, Motivation und Verantwortungsbewusstsein
  • Identifikation mit dem Leitbild der Heilsarmee
  • Führerschein Kat. B

Das bieten wir Ihnen

  • Herausfordernde und interessante Tätigkeit am Puls der Sozialpädagogik, mit Trauma-Pädagogischem Schwerpunkt
  • Abwechslungsreiche und selbständige Arbeit mit hoher Sinnhaftigkeit
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen wie Gratisverpflegung für das Fachpersonal Betreuung während den Dienstzeiten und dies ohne Zeitabzug
  • Ein positives Arbeitsklima in einem verlässlichen und kollegialen Team
  • Regelmässige Supervision und Fachberatung
  • Grosszügige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen
  • Gesunde Pensionskasse mit überobligatorischen Leistungen (ganzer Lohn versichert)

Infos & Bewerben

Auf Ihre Fragen oder Ihre Bewerbung per Mail freut sich

Jetzt bewerben!

Ihr Arbeitsort

Zurück nach oben