Weihnachtsbaum mit Geschenken für die Kinder und Jugendlichen sowie die Mitarbeitenden. © Kinder- und Jugendhaus Paradies.

Was sich in diesem grossen Weihnachtsgeschenk wohl versteckt? © Kinder- und Jugendhaus Paradies.

Ein Flügel! Perfekt für Jonathan Schoch, um gleich ein paar Weihnachtslieder darauf zu spielen. © Kinder- und Jugendhaus Paradies.

Am 21. Dezember um 17.00 Uhr versammelten sich alle Kinder, Jugendlichen und Mitarbeitenden im festlich geschmückten Gemeinschaftsraum für die diesjährige Weihnachtsfeier. Das gesamte Hauswirtschaftsteam hatte das Fest im Vorfeld liebevoll vorbereitet und kümmerte sich auch während des Abends engagiert um alle.

Die Feier begann sogleich mit einer grossen Überraschung, und zwar mit dem Auspacken eines prächtigen Flügels, welcher sich perfekt für das darauffolgende Weihnachtssingen eignete. In wunderbarem Ambiente begleitete der Institutionsleiter Jonathan Schoch gewandt einige Weihnachtslieder, während die einen inbrünstig mitsangen und die anderen den schönen Klängen zuhörten.

Nach dem musikalischen Einstieg wurden die Geschenke verteilt. Nebst gesponserten Gruppengeschenken bekam jedes Kind, jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter ein persönliches Präsent. Wie wild wurde ausgepackt, zugeschaut, einander gezeigt und bedankt. Nicht wenige mussten über eine gelungene Überraschung lachen und ein paar durften ihren langersehnten Weihnachtswunsch erfüllt sehen.

Anschliessend durften wir ein mehrgängiges, köstliches Weihnachtsessen geniessen, bei dem alle gemeinsam an einer festlich gedeckten Tafel sassen und sich austauschten. Insbesondere über das reichhaltige Dessertbuffet waren allesamt sichtlich begeistert.

Zum Schluss ging es nach Draussen. Im Kreis ums Feuer erzählte Katharina Schoch mit Unterstützung von Freiwilligen eine Weihnachtgeschichte, welche das Weihnachtsfest dieses Jahres perfekt abrundete.

Zeige 0 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Seite ist durch reCAPTCHA und Google geschütztDatenschutz-Bestimmungen UndNutzungsbedingungen anwenden.

    The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.

    This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Zurück nach oben