Dringende Fürbitte für mich, meine Schwester und meine Eltern

Dana, 12.03.2024

Liebe alle, Bitte betet für mein Anliegen. Ich bin mittlerweile 27 Jahre alt und lebe noch bei meiner Familie, möchte zeitnah ausziehen. Leider erhalte ich in dem Punkt kein Verständnis von meiner Familie. Ich wurde streng kulturell konservativ erzogen, da wo es normal ist, dass die Tochter erst ausziehen darf, wenn sie zuerst heiratet. Ich habe bislang versucht, diesen Vorstellungen gerecht zu werden, aber nach vielen schmerzhaften gescheiterten Erlebnissen mit dem Thema Partnersuche, ist mir der Faden gerissen. Ich will nicht auf den einen Mann warten, der mich aus der Situation erlöst, dass ich erst nach meiner Eheschließung ausziehen darf. Ich will nicht mein ganzes Leben bei meiner Familie absitzen müssen, bis ich geheiratet habe. Bitte betet für mich und für meine Eltern. Ich möchte nicht rebellisch handeln sondern mit viel Gebet und Weisheit vorgehen, auch das es meine Eltern ehrt. Aber dafür brauche ich Gottes Führung und sein Handeln. Ich weiß nicht weiter.
24
Mal gebetet

Danke für dein Gebet!

Die Person wird informiert, dass du für sie gebetet hast. Du kannst deine Freunde bitten, auch für das Anliegen zu beten. Wir sind überzeugt, dass Gott eingreift, wenn wir ihn darum bitten.
Back to Wall of Prayers

Schicke einen Zuspruch

Wähle einen Bibelvers aus…

Bibelverse werden geladen...

…und füge deinen Namen hinzu, um den Zuspruch abzuschicken.

Vielen Dank für deinen Zuspruch!

Du machst damit einem Menschen Mut, der Gottes Führung und Segen benötigt. Vielen Dank!

Jean-Marc Flückiger, Geschäftsleitungsmitglied Heilsarmee Schweiz.
Jean-Marc Flückiger Leiter Kirchliches Werk, Heilsarmee Schweiz
Zurück nach oben